Friedenswege / Spendenaktion für die Ukraine

Antworten
Benutzeravatar
Ralf Harder
Beiträge: 177
Registriert: 9.5.2004, 18:55
Wohnort: Karl-May-Geburtsstadt Hohenstein-Ernstthal
Kontaktdaten:

Friedenswege / Spendenaktion für die Ukraine

Beitrag von Ralf Harder »

Bild

Spendenaktion "Karl Mays Friedenswege"
Der Karl-May-Verlag bittet alle Karl-May-Fans um tatkräftige Unterstützung!
Die Bedeutung Karl Mays als pazifistischer Autor und als Schriftsteller, der die Begegnung von Kulturen in allen ihren Konflikten und Chancen in abenteuerlichen bis märchenhaften Geschichten durchspielt, gewinnt gerade in der derzeitigen schlimmen Situation immer mehr an Aktualität. Der Austausch mit Bertha von Suttner, der Friedensnobelpreisträgerin von 1905, Mays Roman Und Friede auf Erden! als ein Art pazifistisches Manifest, die Utopie einer Menschheitskultur ohne Kriege und ohne Grenzen, in die alle Kulturen und Nationen eingehen, soziale Ungerechtigkeit sich gleichsam auflöst und die Geschlechter selbstverständlich gleichberechtigt sind – diese Aspekte seines Friedensdenkens, die vielen gar nicht so präsent sind, werden in dem Buch Karl Mays Friedenswege dargestellt. Namhafte Autoren widmen sich darin anschaulich den pazifistischen Vorstellungen Karl Mays.
So soll der komplette Verkaufserlös (netto, d. h. ohne Umsatzsteuer und Versandkosten) des Buches
„Karl Mays Friedenswege“


https://www.karl-may.de/Buecher/Sachb%C ... iedenswege

zugunsten des Aktionsbündnisses Katastrophenhilfe "Nothilfe Ukraine" weitergeleitet werden. Der Karl-May-Verlag wird im Rahmen seiner Möglichkeiten den Betrag am Ende aufstocken. Wenn Sie direkt in unserem Shop bestellen, ist der Spendenbetrag höher, und falls Sie Versandkosten sparen wollen, bestellen Sie noch ein weiteres Buch oder Hörbuch aus unserem Verlag mit einem Preis ab 19 € (das lohnt sich auch, weil wir aufgrund massiver Kostensteigerungen unserer Hersteller bei Energie und dem Rohstoff Papier unsere Ladenpreise leider bald kräftig anheben müssen).
Holger Kuße (Hrsg.)
Karl Mays Friedenswege
Sein Werk zwischen Völkerstereotyp und Pazifismus
ISBN 978-3-7802-0198-0
640 Seiten, mit 54 SW-Abbildungen
€ (D) 15,– • € (A) 15,50
Antworten