Winnetou auf dem Index

markus
Beiträge: 3195
Registriert: 19.10.2007, 0:48
Wohnort: Krefeld

Re: Winnetou auf dem Index

Beitrag von markus »

Ralf Harder hat geschrieben: 27.8.2022, 10:51 Da man vom I-Wort bei ARD und ZDF spricht, stellt sich in der Tat die Frage, ob man das noch hören darf:

https://www.youtube.com/watch?v=nr6GyinkWr0
Ja darf man wenn man möchte.
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6927
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Winnetou auf dem Index

Beitrag von rodger »

Na klar. Der Begriff ist nicht negativ besetzt.

https://www.swr.de/wissen/1000-antworte ... n-100.html
Benutzeravatar
Ralf Harder
Beiträge: 185
Registriert: 9.5.2004, 18:55
Wohnort: Karl-May-Geburtsstadt Hohenstein-Ernstthal
Kontaktdaten:

Re: Winnetou auf dem Index

Beitrag von Ralf Harder »

Die Reaktionen werden immer absurder:
https://scompler.com/winnetou/

Man beachte auf der genannten Internetseite den Satz: "sondern einzig und allein die völlig beiläufige Ankündigung von Ravensburger, das Buch nicht auf den Markt zu bringen". Dann in der Chronologie "19. August 2022: Ravensburger kündigt im selben Post an, dass sie das Buch doch nicht veröffentlichen". Hier steckt der Kardinalfehler. Das Buch war doch bereits auf dem Markt, u.a. auch im Karl-May-Haus erhältlich! Ravensburger teilte ganz klar mit: "Euer Feedback hat uns deutlich gezeigt, dass wir mit den Winnetou-Titeln die Gefühle anderer verletzt haben [sic!] …"

Der Autor des Artikels, Mirko Lange, äußert sich auf Twitter: "Das Wort 'Indianer'? Ja, das ist erfunden. Von den Spaniern, die damals in die USA eingefallen sind und dort Raubzüge gemacht haben. Hört sich für einen Indigenen an wie für Dich 'Kartoffelfresser' oder so." […] Also du kannst und darfst weiterhin "Indianer" sagen. Du bist ein freier Mensch. Und dir wird auch niemand einen Vorwurf machen, wenn Du nicht weißt, was das Wort bedeutet. Jetzt weißt du es und könntest noch mal entscheiden, ob du es weiter verwenden willst." – Das hat er nicht mir auf Twitter geschrieben, sondern anderen geantwortet. Vielleicht hätte sich Herr Lange etwas sachkundiger machen sollen …
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6927
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Winnetou auf dem Index

Beitrag von rodger »

Und weiter wird der Unsinn verbreitet, 'Indianer' sei ein herabsetzendes Wort und es heiße jetzt 'indigene Völker' (Fernsehbeitrag zum May-Skatspiel).
Es wird nicht recherchiert und sich kundig gemacht, sondern nachgeplappert. Hauptsache man hat wieder was, wogegen man sein kann. Der Eindruck vermittelt sich manchmal.
Antworten