Ärger über Museumsshop

Antworten
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6991
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Oberhausen

Ärger über Museumsshop

Beitrag von rodger »

Am 5. November, vor 12 Tagen, habe ich wie üblich per Mail beim Shop des Karl-May-Museums den HKA-Band 'Von Bagdad nach Stambul' bestellt.
Bisher erhielt ich Lieferungen von dort in der Regel innerhalb von 2 bis 4 Tagen.
Vorgestern habe ich per Mail nachgefragt. Keine Antwort ...
Ärgerlich so etwas, unprofessionell, bräsig.
(Daß die HKA nur über das Museum zu beziehen ist, ist überhaupt ein Ärgernis. So ist sie praktisch vom Markt ... nicht im Buchhandel, nicht über den Versandbuchhandel ... sozusagen tödlich.)
Benutzeravatar
rodger
Beiträge: 6991
Registriert: 12.5.2004, 18:10
Wohnort: Oberhausen

Re: Ärger über Museumsshop

Beitrag von rodger »

Gestern erhielt ich nach fünfeinhalb Tagen dann doch noch eine Antwort auf meine Nachfragemail.
Es gebe einen hohen Krankenstand (der Klassiker ...), in meinem Fall sei aber die Rechnung bereits am 5.11. (einem Sonntag ... ?!) erstellt und die Bestellung versandt worden. Wieso ich die Sendung noch nicht erhalten habe, sei im Moment nicht zu klären. Ich solle mich in etwa einer Woche nochmals in Erinnerung bringen, dann sei eine neue Entscheidung zu treffen.
Frei nach Walther Ilmer: 'Seit ich den Museumsshop kenne, weiß ich Amazon noch mehr zu schätzen' ...
(Wer nun etwa einwendet, man könne den Shop nicht mit Amazon vergleichen, dem kann ich nur antworten: Ja eben ...)
Antworten